Schuhtechnik
Menü

Sicherheit und gesunde Füße am Arbeitsplatz

Im vielen Berufen ist das Tragen von die Arbeitssicherheitsschuhen Pflicht. Normale Sicherheitsschuhe von der Stange können aber bei orthopädischen Problemen Beschwerden verursachen. Wissenschaftliche Studien belegen, dass mehr als die Hälfte aller Erwachsenen an Fußproblemen leidet und sich diese auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken. Eine verminderte Leistungsfähigkeit und eine eingeschränkte Lebensqualität sind die Folge.

Eine Veränderung des konfektionierten Sicherheitsschuhs durch individuelle orthopädische Einlagen oder spezielle Schuhzurichtungen ist seit 2007 nicht mehr erlaubt. Sie verstößt gegen die BGR 191, die Baumusterprüfung erlischt und somit auch der Versicherungsschutz.

Die Lösung: Arbeitssicherheitsschuhe vom Orthopädie-Schuhtechniker

Mit unseren Arbeitssicherheitsschuhen können wir die Arbeitsschutzbestimmungen mit bestmöglicher Funktion und Tragekomfort vereinen. Sie schützen nicht nur vor Fußverletzungen in Ausübung der Tätigkeit, sondern beugen durch die gelenkschonende Fußstellung Verschleiß vor und verhindern durch ihre Passgenauigkeit Schmerzen.

Wir bieten nicht nur fertige orthopädische Arbeitssicherheitsschuhe, die durch den vorschriftsgemäßen Einsatz orthopädischer Schuheinlagen alle Voraussetzungen der BGR 191 erfüllen. Auf Wunsch oder wenn notwendig können Schuhe durch eine individuelle Zurichtung optimal an die Patientenbedürfnisse angepasst werden. Auch in diesem Fall ist bei vorschriftsmäßiger Handhabung keine erneute Zulassung nötig (gemäß EN ISO 20345:2011). Ebenfalls können wir einen Orthopädischen Sicherheits-/Arbeitssicherheitsschuh nach Maß für Sie fertigen.

Facebook Kontakt Anfahrt